Handy Fernbedienung (LTE) für Garagentor, BFT Virgo, 150 Teilnehmer

Handy Fernbedienung (LTE) für Garagentor, BFT Virgo, 150 Teilnehmer
Bild vergrößern

89,90 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage

Art.Nr.: 401-181
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.

 


Ein Handy hat heute nahezu jeder -
                                     - warum nicht einen Nutzen daraus ziehen?

Zugangsverwaltung für Tiefgaragen / Garagentoröffner - mit Handy ohne Kosten.

  • Planen Sie Ihre Tiefgarage gerade mit einer Fernbedienung auszustatten?
  • Gehören Sie einer Eigentümergemeinschaft mit einer Tiefgarage?
  • Verwalten Sie Wohnobjekte mit Tiefgaragenzugang für die Mieter?
  • Sind Sie eine Firma mit eigener Parkfläche nur für Ihre Mitarbeiter?

Erwerben Sie eine zukunftssichere Steuerung!


Viele Länder schalten nach und nach ältere Mobilfunknetze ab. In Deutschland ist davon der UMTS Standard (3G) betroffen, in der Schweiz hingegen GSM (2G) und UMTS (3G), abhängig vom Mobilfunkanbieter. Mit dem LTE-Modul von wiatec sind Sie für die Zukunft abgesichert. Das Modul kann sowohl mit UMTS- als uch mit LTE-Sticks arbeiten. Die passenden Sticks bekommen Sie bei uns im Shop.

Beachten Sie bitte: Die GSM/UMTS-Module funktionieren NICHT mit den LTE-Sticks!

MicroGuard-LTE arbeitet mit LTE Surfsticks, die über die USB-Schnittstelle kommunizieren. Bestellen Sie den passenden LTE-Stick gleich mit.


Unsere Lösung ist besonders für Eigentümergemeinschaften oder Hausverwaltungen / Objektverwaltungen geeignet, bei denen mehreren Parteien Zugang zur Tiefgarage oder einer Parkfläche gewährt werden soll. Aber auch Sie als Privatanwender können die Vorteile unserer Steuerung nutzen. Häufig werden zur Ansteuerung von Garagentoren Fernbedienungsanlagen mit Handsendern verwendet, die entsprechend programmiert werden müssen. Die Vielzahl der Handsender beschert einer Wohngemeinschaft bzw. den Eigentümern einen nicht unerheblichen Verwaltungsaufwand und bringt immer die Gefahr von Handsenderverlust oder -Beschädigung mit sich.

Mit unserem MicroGuard-LTE Modul  können Geräte- und Verwaltungskosten eingespart werden. Mit unserer Lösung:

  • können Sie den Zugang zur Tiefgarage oder zur Parkfläche auf einen ausgewählten Mitgliedskreis einschränken,
  • ersetzen Sie die Fernbedienungen (Handsender) durch Einsatz der Handys berechtigter Teilnehmer (Handsender entfallen komplett),
  • wird der Zugang nur durch einen Anruf mit Rufnummererkennung erlaubt,
  • geniessen Sie die Verwaltung der Berechtigungen aus der Ferne per SMS.

GSM Handy Garagenöffner

 

Stellen Sie sich vor, ein Mieter zieht in eine von Ihnen verwaltete Wohnung ein

Bei der Wohungsübergabe brauchen Sie sich keine Gedanken über die Garagen-Fernbedienung zu machen. Alles, was Sie brauchen, ist die Handy-Nummer des Mieters. Diese wird einfach per SMS in den Speicher der MicroGuard-Steuerung eingetragen. Eine Bestätigung des Vorgangs per SMS gibt Ihnen die nötige Sicherheit bei der Verwaltung der Rufnummern.

 

Stellen Sie sich vor, ein Mieter zahlt die Garagenmiete nicht oder zieht aus

Eine kurze SMS genügt. Die Berechtigung für den Zugang zur Tiefgarage werden dem Mieter entzogen. Keine aufwendige Rückgabe der Fernbedienung, Prüfung auf Funktion und Beschädigungen.
Mit MicroGuard-LTE ist all dieser Stress vorbei.

 

Stellen Sie sich vor, Sie bekommen neue Mitarbeiter, die den Firmenparkplatz nutzen sollen

Auch hier genügt eine kurze SMS. Der Mitarbeiter kann sofort per Anruf die Schranke zum Firmenparkplatz mit einem einfachen Anruf von seinem Auto aus aufmachen. Sie haben keine Kosten für Parkplatzchips, Smart-Cards oder ähnliches. Die Rufnummernverwaltung übernimmt MicroGuard-LTE für Sie.

 

Würden Sie nicht auch das Einfahrtstor automatisch öffnen wollen, wenn Sie nach Hause kommen?

Mit unseren GPS-Funktionen (speziell GPS-Home, siehe Anleitung) wird das zum Kinderspiel. Und so funktioniert es:


 

Schematische Darstellung des Anschlusses an BFT Virgo:


Hinweise zur Funktion:

  • Beim Öffnen der Garagen- bzw. Parkplatzschranke entstehen keine Verbindungskosten.
  • Der Zugang wird durch Prüfung der Verbindungsdaten (Rufnummer) des Anrufers gewährt.
  • Die Teilnehmmer müssen die Übetragung der Rufnummer eingeschalten.
  • Bis zu 150 (!) Teilnehmer können pro Steuermodul verwaltet werden. Achten Sie bitte darauf, dass Ihre SIM-Karte für die Steuerung 200 SIM Einträge im Telefonbuch unterstützt.
  • Die Verwaltung erfolgt bequem per SMS - keine Anwesenheit vor Ort erforderlich.
  • Nur eine Nummer ist für die Verwaltung der Zugangsdaten berechtigt.
  • Eine Anleitung mit weiteren Bedienungshinweisen finden Sie hier:
    Anleitung Handy GSM Garagenöffner BFT Virgo

 

Lieferumfang

  • MicroGuard-LTE - Garagen-/Schrankenöffner - Steuermodul ohne Tor/Schrankenmechanik
  • Anschlußkabel mit Stecker für I/O Schnittstelle zur Stromversorgung/Kontaktanschluss
    (10cm Kabel und Stecker)

Anmerkungen:

  • Sie benötigen einen USB-Surfstick (siehe Verzeichnis) und eine SIM-Karte. Bitte bestellen Sie einen Stick über unseren Shop gleich mit.
  • Die Verwendung von Handys als Empfangseinheit sind nicht zu empfehlen, da die Akkus der Handys bei Temperaturen unter 5°C nicht zuverlässig funktionieren.
  • Betrieb in Verbindung mit GSM/UMTS- und LTE-Sticks möglich.
  • Der USB-Surfstick bzw. die SIM Karte sind nicht Bestandteil dieses Angebots.
     

MicroGuard-USB in Blister-Verpackung



Bitte konsultieren Sie die Surfstick-Datenbank: 

Ermittlung Code Funk-Steckdose

Diesen Artikel haben wir am Samstag, 12. Juni 2021 in unseren Katalog aufgenommen.

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Parse Time: 0.064s